MD-80 Headline News

Up where they belong… MD-80.com!

Schlagwort-Archiv: Scandinavian Airlines

QantasLink adds #B717, Aserca receives additional #MD80, one more #MD80 being scrapped

QantasLink is due to receive one additional Boeing 717 (ex-N928ME). The aircraft was delivered to Cobham Aviation Services and will be operated on behalf and in the livery of QantasLink. QantasLink stehen vor der Übernahme einer zusätzlichen Boeing 717 (ex-N928ME). Das Flugzeug wurde an Cobham Aviation Services ausgeliefert und wird im Auftrag und Farbkleid der QantasLink zum Einsatz kommen.

Aserca is due to take delivery of an additional MD-83 (ex-N977AS). Aserca stehen vor der Übernahme einer weiteren MD-83 (ex-N977AS).

Former SAS MD-82 SE-DMB was ferried from Europa to the USA for part-out by Delta Air Lines as source for spares.

Mit der MD-82 SE-DMB wurde eine weitere ex-SAS MD-80 von Europa in die USA überführt. Das Flugzeug wird als Ersatzteilspender für Delta Air Lines genutzt werden.

 

Advertisements

Last schedules of #SAS´#MD80s

As we all know, SAS will finally retire their last MD-80 on October 26, 2013. The last rotations will be:

SK402 Copenhagen – Stockholm 0805 – 0915

SK403 Stockholm – Copenhagen 1000 – 1110

The last remaining MD-80s will be scheduled to the following destinations from Copenhagen in October 2013:

Aalborg
Amsterdam
Birmingham
Bucharest
Budapest
Dusseldorf
Frankfurt
Gothenburg
London Heathrow
Manchester
Milan Malpensa
Moscow (Sheremetyevo)
Munich
Nice
Oslo
Paris (CDG)
Stavanger
Stockholm
Vilnius
Zurich

It is noteworthy that the number of destinations served is rather high compared to the small sub-fleet of remaining MD-80s. It is believed that SAS will schedule five MD-80s at the start of October and three MD-82s will remain in the active SAS-fleet until October 26. All information are subject to change!

———————————————————————————————————————————————————————————————-

Wie wir alle wissen, werden SAS ihre letzte MD-80 am 26. Oktober 2013 ausmustern. Bei den letzten kommerziellen Einsätzen handelt es sich um:

SK402 Kopenhagen – Stockholm 0805 – 0915

SK403 Stockholm – Kopenhagen 1000 – 1110

Die letzten verbliebenen MD-80 werden om Oktober 2013 folgende Zielorte ab Kopenhagen ansteuern:

Aalborg
Amsterdam
Birmingham
Bucharest
Budapest
Dusseldorf
Frankfurt
Gothenburg
London Heathrow
Manchester
Milan Malpensa
Moscow (Sheremetyevo)
Munich
Nice
Oslo
Paris (CDG)
Stavanger
Stockholm
Vilnius
Zurich

Es ist erwähnenswert, dass trotz der sehr kleinen MD-80-Teilflotte eine recht hohe Anzahl von Zielorten erscheint. Sehr wahrscheinlich werden Anfang Oktober noch fünf MD-82 eingeplant, drei MD-82 werden dann noch bis zum 26. Oktober Teil der aktiven SAS-Flotte sein. Alle Angaben sind ohne Gewähr!

Another #SAS #MD82 left Europe

SAS MD-82 SE-DIN left Europe for the USA. This aircraft will be scrapped and used as source for spare-parts by Delta Air Lines. Die SAS MD-82 SE-DIN hat Europa in Richtung USA verlassen, wird verschrottet und als Ersatzteilspender von Delta Air Lines genutzt werden.

Another #SAS #MD82 left Europe

SAS MD-82 LN-RLE left Europe for the USA. This aircraft will be scrapped and used as source for spare-parts by Delta Air Lines. Die SAS MD-82 LN-RLE hat Europa in Richtung USA verlassen, wird verschrottet und als Ersatzteilspender von Delta Air Lines genutzt werden.

Additional information regarding #SAS #MD80-retirement in October 2013

ch-aviation.ch luckily released some additional information regarding the planned retirement of the remaining MD-80-fleet at SAS at the end of October 2013:

– A charter flight around the three Scandinavian capitals (Copenhagen, Oslo, Stockholm) is planned

– This flight will also pass through the Arctic Circle and will include a low fly past at Bodø

– Last scheduled flight (SK403) will be from Stockholm to Copenhagen on October 26, 2013

– A farewell ceremony will be held at Copenhagen airport (at SAS´ Scandinavian Lounge)

Here is the link to the information provided by ch-aviation.ch: http://www.ch-aviation.ch/portal/news/19250-sas-to-retire-its-last-md-82-in-late-october-with-festivities-planned

ch-aviation.ch haben erfreulicherweise zusätzliche Informationen im Zusammenhang mit der geplanten Ausmusterung der verbliebenen MD-80 von SAS Ende Oktober 2013 veröffentlicht:

– Ein Charterflug soll alle drei skandinavischen Hauptstädte (Kopenhagen, Oslo, Stockholm) berücksichtigen

– Dieser Flug soll zusätzlich den arktischen Polarkreis überfliegen und zusätzlich in Bodø in geringer Flughöhe einen Vorbeiflug durchführen

– Der letzte Linieneinsatz wird Flug SK403 von Stockholm nach Kopenhagen sein

– Eine Abschiedszeremonie soll in der SAS-Lounge in Kopenhagen abgehalten werden.

Another #SAS #MD82 left Europe for #Delta

MD-82 OY-KGT left Europe for the USA. This aircraft will be scrapped and used as source for spare-parts by Delta Air Lines. Die MD-82 OY-KGT hat Europa in Richtung USA verlassen und wird verschrottet und als Ersatzteilspender von Delta Air Lines genutzt werden.

#MD80-movements

Another MD-82 of SAS (SE-DIS) left the fleet and was ferried to the USA to their new owner Delta Air Lines for part-out and scrap. World Atlantic is due to receive an additional MD-83 (N804WA).

Eine weitere MD-82 der SAS (SE-DIS) hat die Flotte verlassen und wurde in die USA zum neuen Eigentümer Delta Air Lines zur Ersatzteilgewinnung und Verschrottung überführt. World Atlantic stehen vor der Übernahme einer zusätzlichen MD-83 (N804WA).

#MD90s, #Delta, #JAL and #MD80 of #SAS

Thanks to information published in the MD-80 International Forum, I want to admit that I wasn´t aware that the Board of Delta Air Lines approved the lease and/or purchase of up to 80 MD-90s. The earlier filing set the number of MD-90s to a total of 65 frames. Dank einer (mir zuvor nicht bekannten) Information aus dem MD-80 International Forum möchte ich anmerken, dass der Vorstand von Delta Air Lines die Anmiete und/oder Erwerb von insgesamt bis zu 80 MD-90 genehmigt hat. Eine frühere Entscheidung sah den Aufbau von bis zu 65 Flugzeugen vor.

Today marks the last full day of MD-90-ops at Japan Airlines. JAL plans to retire the MD-90-type tomorrow. Heute handelt es sich um den letzten vollen Einsatztag der MD-90 bei Japan Airlines. JAL planen, den Flugzeugtyp morgen auszumustern. 

JAL MD-90 ex-JA8065/N947DN was ferried to the USA and will soon be part of Delta Air Lines´-fleet. Mit der ex-JA8065/N947DN wurde eine weitere MD-90 von JAL in die USA überführt und wird bald bei Delta Air Lines im Einsatz stehen.

Another MD-80 of SAS (SE-RJH/ex EC-GCV, formerly operated by Spanair) will be ferried to the USA for Delta Air Lines and will be used as a source for spare-parts. Eine weitere MD-80 der SAS (SE-RJH/ex EC-GCV ehemals bei Spanair im Einsatz), wird für Delta Air Lines in die USA überführt und dort als Ersatzteilspender verwendet werden.

Shifts of #MD80s at #Swiftair, #Leal and #SAS

Swiftair has retired one of their MD-80s (EC-JUF) and this plane will be used as a source for spare-parts. Former Leal MD-87 LV-BZH was ferried to the USA. MD-87 SE-DMS (formerly EC-FHK, the youngest MD-87 of Iberia, currently property of SAS) will be ferried to the USA very soon.

Swiftair hat eine ihrer MD-80 (EC-JUF) ausgemustert und dieses Flugzeug soll als Ersatzteilspender genutzt werden. Die einst bei Leal eingesetzte MD-87 LV-BZH wurde in die USA überführt. Die MD-87 SE-DMS (einst die EC-FHK/ jüngste MD-87 bei Iberia, aktuell im Besitz von SAS), wird sehr bald in die USA überführt.

#MD80-fleet of #SAS further shrinks – only 14 #MD82s left in the fleet

The remaining MD-80-fleet of SAS is believed to number 14 airplanes after MD-82 LN-RMO left the active fleet to become a source for spare-parts at Delta Air Lines. It is expected that only five MD-80s will be left in the active fleet at the end of the summer schedule at SAS.

Die verbliebene MD-80-Flotte von SAS umfasst wahrscheinlich nur noch 14 Flugzeuge, nachdem die MD-82 LN-RMO die aktive Flotte verlassen hat und in Zukunft als Ersatzteilspender bei Delta Air Lines dienen wird. Es wird erwartet, dass bis zum Ende des Somerflugplans 2013 nur noch fünf MD-80 aktiv bei SAS im Einsatz stehen könnten.