MD-80 Headline News

Up where they belong… MD-80.com!

Schlagwort-Archiv: DC-9 Super 80

#Alitalia says „Arrivederci!“ to #MD82-type with Frecce Tricolori

On December 17th, 2012 Alitalia officially celebrated the retirememt of the MD-80 with a farewell-flight with the „Frecce Tricolori“ escorting an MD-82.

Am 17. Dezember 2012 haben Alitalia offiziell die MD-80 verabschiedet. Eine MD-82 wurde auf einem Abschiedflug von der „Frecce Tricolori“ eskortiert.

Alitalia released photos of this event/Alitalia haben Fotos dieses Ereignisses zur Verfügung gestellt: Fotos auf facebook

33 years ago: #First flight of the #MD80

On October 18th, 1979 the first flight of the MD-80 (DC-9-80) occurred. Am 18, Oktober 1979 fand der Jungfernflug der MD-80 (DC-9-80) statt.

#Alitalia to retire last #MD-82s on October 1st, 2012?

One source from ch-aviation.ch claims that there are indications that #Alitalia will retire their last #MD-80s on October 1st, 2012. There is no officially known statement from Alitalia but the current information is that five aircraft will made their last landings on October 1st with the final landing of an MD-82 at 10:15 AM in Rome after a scheduled domestic flight from Cagliari. A retirement at the beginning of October 2012 will be faster one than earlier estimated. I would be pleased to get verified information from Italian MD-80-enthusiasts. Thank you!

Alitalia werden möglicherweise eine beschleunigte Ausmusterung ihrer aktuell nur noch aus acht Flugzeugen bestehenden MD-80-Flotte umsetzen. Diverse Informationen (primär ch-aviation.ch) deuten darauf hin, dass Alitalia zum 01. Oktober 2012 alle dann verbliebenen fünf MD-82 ausmustern wird. Letzte Landung soll eine MD-82 aus Cagliari kommend in Rom laut Flugplan um 10:15 Uhr machen, dann ist Schluss und es werden keine Flüge mehr mit MD-80-Gerät angezeigt (alles umgestellt auf A32S oder E-Jets). Die Ausmusterung wurde mehrfach zeitlich nach vorne verlegt, letzte Informationen sprachen von Januar 2013. Alitalia waren einst der größte Abnehmer von MD-80 außerhalb der USA und nahmen bis 1995 fabrikneue Flugzeuge ab.

A friendly employee of ch-aviation.ch just informed me that today at least two flights of SAS were operated by the last MD-87 OY-KHU despite the fact the offcial retirement from service was yesterday. The concerned flights were a rotation between Copenhagen and Bergen (SK2862 and SK 2865). It is possible that this MD-87 will probably be used as a back-up aircraft for the time being but no longer offcially mentioned in timetables.

Ein freundlicher Hinweis kam von einem Mitarbeiter von ch-aviation.ch: Obwohl gestern der offiziell letzte MD-87-Einsatz bei SAS stattfand, wurde dieses Flugzeuge heute für mindestens eine Rotation eingesetzt: ab Kopenhagen nach Bergen und zurück (SK2862/2865). Weitere Flüge folgten Es darf angenommen werden, dass dieses Flugzeug als back-up herhalten könnte und bei Bedarf einspringt. Es existierten vor Wochen Gerüchte, dass diese MD-87 bis ca. 20. September 2012 bei Bedarf eingesetzt werden könnte.

Älteste aktive MD-80 fliegt in den Ruhestand

Am 16. März 2012 wurde die älteste noch aktive MD-80 im Farbkleid der Austral Líneas Aéreas nach mehr als 31 Betriebsjahren unter dem Kommando von Flugkapitän Jorge Albanese leer von Buenos Aires nach Cordoba überführt. Bis zu diesem ultimativen Abschiedsflug absolvierte diese MD-81 insgesamt 60.350 Flüge und war 70.444 Flugstunden unterwegs. Grund genug für MD-80.com, dieser MD-81 eine Sonderseite zu widmen.