MD-80 Headline News

Up where they belong… MD-80.com!

Schlagwort-Archiv: Anniversary

Five years ago: Crash of Spanair flight JK5022

Today marks the fifth anniversary of the crash of an MD-82 of Spanair. 154 of the 172 occupants died when the aircraft crashed shortly after take-off for a scheduled flight from Madrid to Gran Canaria.

Heute ist der fünfte Jahrestag des Absturzes einer MD-82 der Spanair. 154 der 172 Insassen kamen ums Leben, als das Flugzeug kurz nach dem Abheben in Madrid zu einem Linienflug nach Gran Canaria abstürzte.

Advertisements

Two sad anniversaries regarding the #MD80 – Northwest Airlines and West Caribbean Airways

Two MD-80-crashes occurred on August 16th. The first one happened in 1987 when a MD-82 of Northwest Airlines (flight NW255) crashed shortly after take-off from Detroit. 156 people died and only one passenger survived this crash. 18 years later, a West Caribbean Airways MD-82 crashed over Venezuela while flying from Panama to Martinique (flight YH708) with 160 fatalities and no survivors.

Zwei MD-80-Abstürze ereigneten sich am 16. August. Der erste Absturz ereignete sich 1987 mit einer MD-82 der Northwest Airlines (Flug NW255), die Momente nach dem Abheben in Detroit abstürzte. 156 Personen starben, nur ein Passagier überlebte dieses Unglück. 18 Jahre später ereilte einer MD-82 der West Caribbean Airways ebenfalls ein Absturz während eines Fluges von Panama nach Martinique (Flug YH708). Das Flugzeug stürzte über Venezuela ab und keiner der 160 Insassen überlebte.

20th anniversary of #MD90-maiden flight

Today marks the 20th anniversary of the McDonnell Douglas MD-90‘s-maiden flight. The prototype N901DC (T-1) climbed into the skies on February 22, 1993 departing Long Beach airport/California and the first flight lasted 4hrs and 56 minutes. After a flight test program of 1,450 flights with a total flight time of 1,906hrs, the FAA awarded the airworthiness certificate for the MD-90 on November 16, 1994. The first MD-90 was delivered to launch customer Delta Air Lines on March 24, 1995.

In 1995 there was probably a spirit of new hope among the employees of McDonnell Douglas because of the MD-90 and the development of the MD-95 (later called “Boeing 717”). Nearly two decades later McDonnell Douglas is no longer and the mentioned aircraft are no longer in production. The MD-90 was not able to continue the success of the MD-80series. The majority of airlines ordered alternative types or canceled their orders. Ironically Delta Air Lines started to purchase used MD-90s many years later and currently operates more than 50 MD-90s alongside their 117 MD-88s and Delta is now the most important operator of the MD-80/-90 with their commitment to retain and to update their MD-88s, their growing fleet of MD-90s and the upcoming introduction of 88 MD-95s ehh… Boeing 717s!

Heute vor zwanzig Jahren fand der Jungfernflug der McDonnell Douglas MD-90 statt. Der Prototyp N901DC (T-1) hob am 22. Februar 1993 vom Flughafen Long beach/Kalifornien zu ihrem Erstflug ab, der 4 Stunden und 56 Minuten dauerte. Nach einem Flugtestprogramm mit 1450 Flügen und 1906 Flugstunden erteilte die FAA am 16. November 1994 die Zulassung für die MD-90. Die erste MD-90 wurde am 24. März 1995 an Delta Air Lines ausgeliefert.

1995 war möglicherweise unter den Mitarbeitern von McDonnell Douglas ein Jahr mit neuer Hoffnung – mit der MD-90, der Entwicklung des neuen 110-Sitzers MD-85 (der späteren “Boeing 717“). Nahezu zwei Jahrzehnte später existiert McDonnell Douglas nicht mehr und die keines der hier genannten Flugzeuge wird hergestellt. Die MD-90 konnte nicht an den Erfolg der MD-80-Serie anknüpfen. Die Mehrheit der Fluggesellschaften bestellte alternative Flugzeugtypen oder stronierten ihre Bestellungen für die MD-90. Ironischerweise begannen Delta Air Lines Jahre später damit, gebrauchte MD-90 zu erwerben und setzt aktuell mehr als 50 MD-90 in Ergänzung ihrer 117 MD-88 ein. Delta sind der wichtigste Nutzer der MD-80/-90, mit dem Plan, die MD-88-Flotte zu behalten und technisch aufzurüsten, einer weiterhin wachsenden MD-90-Flotte und der bevorstehenden Einführung von 88 MD-95 ähhh… Boeing 717!

MD-90 anniversary/MD-80.com

MD-90 anniversary/MD-80.com

Anniversary of #Linate-crash

Today marks the 11th anniversary of the tragic crash of an #MD87 of #SAS at Milan-Linate. All 114 people aboard two aircraft died when the MD87 collided with a business jet. Four additional people perished after the MD87 slammed into a luggage hangar. The aircraft was scheduled to operate flight #SK686 from Milan to Copenhagen.

Heute ist der elfte Jahrestag des tragischen Unglücks einer MD87 der SAS auf dem Flughafen von Mailand-Linate. Alle 114 Insassen der MD87 und des Geschäftsflugzeugs starben bei der Kollision, vier weitere Personen kamen ums Leben, nachdem die MD87 in einen Gepäckhangar raste. Das Flugzeug sollte den Linienflug SK686 von Mailand nach Kopenhagen durchführen.

Link zur Erinnerungsseite von Flug SK686: Link

Anniversaries of two MD-80-crashes

Today marks the 25th anniversary of the crash of Northwest Airlines flight 255. The MD-82 crashed shortly after take-off from Detroit on its way to Orange County via Phoenix. All 149 passengers and six crew + two persons on the ground perished except for a 4-year old girl who was aboard with her family. Today also marks the 7th anniversary of the crash of West Caribbean Airways flight 708. The MD-82 crashed on its way from Panama City to Martinique over Venezuela. All 160 passengers and crew died.

Heute vor 25 Jahren verunglückte eine MD-82 der Northwest Airlines. Alle 149 + sechs Crew + zwei Personen am Borden starben, mit Ausnahme eines vierjährigen Mädchens, welches mit ihren Eltern im Flugzeug reiste. Ebenfalls heute vor sieben Jahren stürzte eine MD-82 der West Caribbean Airways über Venezuela ab. Alle 160 Insassen kamen ums Leben. Das Flugzeug befand sich auf einem Flug von Panama City nach Martinique.