MD-80 Headline News

Up where they belong… MD-80.com!

Kategorie-Archiv: Uncategorized

#MD80 without hyphen

Some noticed that I started to write MD-8X without a hyphen (e.g. „MD87“ instead of „MD-87“). This is due to the fact that Twitter seems to have problems to recognize the MD-80-series with a hyphen and thus I decided to write the type inocrrectly in the headline to enhance search-results in Twitter etc.. Einige haben bemerkt, dass ich in den letzten Tagen angefangen habe, die Typenbezeichnung MD-8X ohne Strich zwischen MD und 8X zu schreiben, also „MD87“ abstelle „MD-87“. Diese Änderung berücksichtigt u.a. Twitter, da ein Problem mit dem Strich hat. Darum verzichte ich bewusst in Überschriften auf den Strich bei der Typenbezeichnung. Vielen Dank.

Advertisements

Aufruf an alle interessierten Spotter

Für eine geplante Publikation über die „MD-80-Serie bei Aero Lloyd“ (rechtlich getrennt von meinem nicht-kommerziellen Onlinedienst MD-80.com) suche ich weitere Fotografien von MD-80 dieser Gesellschaft, die ich für dieses geplante Buch nutzen kann.

Ich möchte alle interessierten Spotter anfragen und bitten, sich mit mir in Verbindung zu setzen. Es geht um die Erlaubnis, unter Namensangabe interessante Fotos nutzen zu können. Zahlungen für Fotorechte kann ich nicht leisten, aber ich würde meinerseits bei Interesse realistische Möglichkeiten mitteilen, um mich erkenntlich zu zeigen.

Interesse besteht meinerseits nicht nur an MD-80 von Aero Lloyd, sondern auch an Fotografien der Douglas DC-9, der Sud Aviation Caravelle sowie Airbus A320 und A321 bei Aero Lloyd.

Für die bisherige Unterstützung und Erteilung von Fotorechten bedanke ich mich an dieser Stelle auch offiziell.

Für Rückfragen stehe ich selbstverständlich zur Verfügung und würde zeitnah antworten.

Kontaktieren Sie mich gerne über das Feedbackformular auf MD-80.com.

Mit freundlichen Grüßen,

Peter Breiting/MD-80.com

Technische Probleme/Informationen fuer Besucher

Due to problems with my computer I won’t be able to maintain MD-80.com and MD-80.com on facebook as usual. I will do my utmost to send the regular newsletter next Sunday and to resolve the problems. I want to ask you for your patience regarding responses of your mails etc.. I apologize for this inconvenience as a result of these problems. I will be able to check activities via my mobile phone. Thank you very much for your attention!

Technische Probleme

Aufgrund technischer Probleme kann ich keinen Newsletter versenden oder Aktualisierungen vornehmen.

Due to technical problems I am not able to maintain MD-80.com or able to send the newsletter. I apologize for this inconvience . Ich bitte um Verständnis!

Erste ex-Saudi MD-90 verlässt Saudi Arabien

Am 14. April 2012 wurde offensichtlich eine erste einst bei Saudi
Arabian Airlines eingesetzte und zwischenzeitlich abgestellte MD90-30
nach Amsterdam überführt. Als neuer Besitzer oder Eigentümer wird die
„Aersale Inc“ genannt und das Flugzeug wechselte ihre Registrierung
von HZ-APP zur US-Kennung N218AS. Zusätzliche Informationen liegen mir
nicht vor.

Volotea ab April 2012 mit drei Boeing 717 unterwegs

Der Flugbetrieb von Volotea soll ab April 2012 mit drei jeweils 125-sitzigen Boeing 717 aufgenommen werden und als erster Abflugort und operationelle Basis wird Venedig/Italien genannt. In der ersten Phase sollen sehr wahrscheinlich mit drei Boeing 717 zehn Zielorte bedient werden, im späteren Verlauf sehen Volotea potentiell bis zu 70 Zielorte.

Mitte Februar 2012 gaben Boeing bekannt, dass der Hersteller diese Flugzeuge langfristig an Volotea vermieten würden und beim Training sowie Aufbau des Flugbetriebs assistieren wird. Über die genaue Anzahl weiterer Boeing 717 wurden keine offiziellen Angaben gemacht.

American Airlines retournieren weitere neun MD-80, DAE möchten in die USA

American Airlines können im Zuge ihres Konkursschutzverfahrens Leasingvereinbarungen für neun MD-82 vorzeitig beenden. Bei den MD-82 soll es sich sämtlich um 1991 hergestellte Flugzeuge handeln und folgende Flugzeuge sollen betroffen sein: N556AA, N557AN, N558AA, N559AA, N560AA, N561AA, N573AA, N574AA und N575AM.

Unterdessen setzen DAE Dutch Antilles Express eine zweite MD-83 ein, die ebenfalls von Falcon Air Express angemietet und bereedert wird. DAE haben in diesen Tagen beim US-Transportministerium Verkehrsrechte für Flüge in die USA beantragt. Bei Erteilung soll eine erste Route zwischen Curacao und Miami eingerichtet werden, durchgeführt mit MD-83.

Parallel zur Entwicklung bei DAE verfolgen auch InselAir/InselAir Aruba ambitionierte Pläne für 2012. Mit zwei zusätzlichen MD-80 möchten InselAir Aruba ihr Flugprogramm deutlich ausweiten.

Auf MD-80.com gibt es u.a. auch folgende Neuigkeiten: eine neue Liste bietet einen Überblick über die einst und aktuell verwendeten Sitzkonfigurationen bei MD-80. Viel Freude!

Southwest Airlines bestellen 208 Boeing 737/ 737 MAX

Southwest Airlines haben eine Festbestellung über 150 Boeing 737 MAX und 58 zusätzliche Boeing 737NGs getätigt. Die neuen Boeing 737 werden u.a. den Ersatz der 737-500 und 737-300 einleiten. Über die Zukunft der Boeing 717-Flotte existieren bislang keine bestätigten Informationen, einzig Gerüchte. So könnte die Entscheidung zugunsten weiterer Boeing 737 auch ein Entgegenkommen für die Verkürzung der bestehenden Leasingverträge für die Boeing 717-Flotte beinhalten. Aktuell würden die Verträge zwischen 2017 und 2024 auslaufen. Gerüchte sprechen davon, dass eventuell die gesamte 717-Flotte zwischen 2015 und 2017 ausgemustert werden könnten. Selbst eine Verabschiedung – wie auch immer umgesetzt –  bis 2013 erscheint nicht unmöglich. Eine Entscheidung über die Zukunft der 717-Flotte könnte somit Teil des Gesamtvertrages zwischen Boeing und Southwest Airlines im Zusammenhang mit der aktuellen Bestellung sein.

Offiziell soll Southwest Airlines geäußert haben, dass nach Wegen geschaut wird, die 717 zu ersetzen und dieser Flugzeugtyp solange eingesetzt werden wird, wie (zeitlich) notwendig.

MD-80 im Farbkleid der Tend Air

Mindestens eine MD-80 der Jetran Air ist im Farkleid der „Tend Air“ unterwegs. Weitere Informationen liegen mir nicht vor.

Dubrovnik Airline stellen Betrieb ein

Dubrovnik Airline haben haben mit sofortiger Wirkung ihren Flugbetrieb eingestellt. MD-80.com werden recherchieren.