MD-80 Headline News

Up where they belong… MD-80.com!

Kategorie-Archiv: Lateinamerika/Karibik

Aeronaves T.S.M takes additional MD-80SF

Aeronautical Engineers, Inc. (AEI) announced the 4th order for an MD-82SF freighter conversion from Aeronaves T.S.M. (TSM). The aircraft will be used for services on behalf of DHL.

#InselAirAruba operates an #MD80 for #ViajeHoy aka #HavanaAir

There are reports in the internet that Insel Air Aruba began to operate an MD-80 on behalf „Viaje Hoy“ aka „Havana Air“.

Es existieren Berichte, dass Insel Air Aruba im Auftrag von „Viaje Hoy“ – auch bekannt unter „Havana Air“ – eine MD-80 einsetzt. 

Aeronaves TSM due to take first #MD82(SF), #AerSale ##MD90 ferried to USA

Aeronaves TSM is due to take delivery of their first converted MD-82(SF) shortly. Aeronaves TSM stehen vor der Übernahme ihres ersten umgerüsteten MD-82-Frachters.

One additional MD-90 of AerSale (ex HZ-APF/N969AS) was ferried from Saudi Arabia to the USA. Eine weitere MD-90 der AerSale (ex HZ-APF/N969AS) wurde aus Saudi Arabien in die USA überführt.

Haiti Aviation suspends ops

After only about five months, Haiti Aviation supended their ops. The company operated a wet-leased MD-83 .

Nach nur knapp fünf Monaten hat Haiti Aviation ihren Betrieb eingestellt. Das Unternehmen setzte eine mD-83 im wet-lease ein.

#InselAir Aruba opens in December 2014 with #MD80s and #F70s

InselAir officially stated that the long-planned subsidiary “InselAir Aruba” will be opened in December 2013. InselAir Aruba aims to start their ops with one MD-82, followed by a second MD-80 in March 2014. According to InselAir, the airline plans to place two of four ex-KLM Cityhopper Fokker 70s with InselAir Aruba. The first Fokker 70 will arrive in April 2014, with a second aircraft in June and the final two Fokker 70s will be handed-over in August 2014. The Fokker 70 will be introduced into commercial service from June 2014 onwards.

This development finally means that the anticipated plan to expand into new markets is under way. The company reported the additional aircraft will ensure that passenger-numbers will continue to climb by 20 to 25% per year.

The additional MD-80s and Fokker 70s will allow InselAir/InselAir Aruba to expand their network with additional destinations in South America in the Caribbean. Earlier information claimed that the additional MD-80s will be equipped with “additional fuel tanks” to allow long flights to South American destinations.

InselAir gaben offiziell bekannt, dass ihre lang erwartete Tochtergesellschaft „InselAir Aruba“ ab Dezember 2013 etabliert wird. InselAir Aruba planen die Aufnahme ihres Flugbetriebs mit einer MD-82. Eine zusätzliche MD-80 soll ab März 2014 den Flugbetrieb ergänzen. Nach Angaben von InselAir ist geplant, dass InselAir Aruba außerdem zwei von vier ex-KLM Cityhopper Fokker 70 erhalten wird. Die erste Fokker 70 wird im April 2014 ausgeliefert, gefolgt von einer zweiten Fokker 70 im Juni und den weiteren zwei Flugzeugen im August 2014. Die Fokker 70 soll ab Juni 2014 im Flugbetrieb eingesetzt werden.

Diese Entwicklung spiegelt den lange bekannten Plan für weiteres Wachstum wider. Das Unternehmen äußerte, dass die zusätzlichen Flugzeuge gewährleisten, dass die Passagierzahlen weiterhin um 20 bis 25% wachsen werden.

 

Die zusätzlichen MD-80 und Fokker 70 werden der InselAir/InselAir Aruba erlauben, ihre geplante Expansion mit neuen Zielorten in Südamerika und in der Karibik umzusetzen. Frühere Informationen gaben an, dass die zusätzlichen MD-80 mit „Zusatztanks“ ausgerüstet werden würden, damit diese Flugzeuge die längsten Routen umsetzen könnten.

#DAE Dutch Antilles Express reportedly suspended their ops

There are reports that DAE suspended their ops on August 24th, 2013. Es existieren Meldungen, dass DAE ihren Flugbetrieb am 24. August 2013 eingestellt haben.

#DAE Dutch Antilles Express in severe financial difficulties?

According to several reports – including an acticle of ch-aviation.ch – Dutch Antilles Express (DAE) is believed to be in severe financial difficulties which could result in a suspension of their services due to lack of funds and the decision of the government of Curacao to refuse financial aids to DAE. DAE made headlines due to safety violations which resulted in a ban of operating services to and from Venezuela. Salaries for employees have yet to be paid for July. DAE currently operates a mixed fleet of ATR 42/72s, Fokker 100s and wet-leased MD-80s from US-based Falcon Air Express.

Laut mehreren Meldungen – inklusive eines Artikels auf ch-aviation.ch – könnten erhebliche finanzielle Probleme bei Dutch Antilles Express (DAE) zu einer Flugbetriebseinstellung führen. Fehlende Gelder zur Fortführung des Flugbetriebs, eine Entscheidung gegen finanzielle HIlfen seitens der Regierung von Curacao und noch nicht bezahlte Gehälter für Juli werden erwähnt und Schlagzeilen macht auch ein Flugverbot der DAE von und nach Venezuela aufgrund von Nichteinhaltung von Sicherheitsstandards. DAE setzen aktuell eine gemischte Flotte bestehend aus ATR 42/72, Fokker 100 und im wet-lease von der in den USA beheimateten Falcon Air Express betriebene MD-80 ein.

Two sad anniversaries regarding the #MD80 – Northwest Airlines and West Caribbean Airways

Two MD-80-crashes occurred on August 16th. The first one happened in 1987 when a MD-82 of Northwest Airlines (flight NW255) crashed shortly after take-off from Detroit. 156 people died and only one passenger survived this crash. 18 years later, a West Caribbean Airways MD-82 crashed over Venezuela while flying from Panama to Martinique (flight YH708) with 160 fatalities and no survivors.

Zwei MD-80-Abstürze ereigneten sich am 16. August. Der erste Absturz ereignete sich 1987 mit einer MD-82 der Northwest Airlines (Flug NW255), die Momente nach dem Abheben in Detroit abstürzte. 156 Personen starben, nur ein Passagier überlebte dieses Unglück. 18 Jahre später ereilte einer MD-82 der West Caribbean Airways ebenfalls ein Absturz während eines Fluges von Panama nach Martinique (Flug YH708). Das Flugzeug stürzte über Venezuela ab und keiner der 160 Insassen überlebte.

New Haitian company: „Haiti Aviation“

Haitian company „Haiti Aviation“ inaugurated their services on July 19,  2013 with one MD-83 with „Haiti Aviation.com“-stickers. Additional information will be researched. Thank you! Das haitianische Unternehmen „Haiti Aviation“ hat am 19. Juli 2013 ihren Betrieb mit einer MD-83 aufgenommen. Zusätzliche Informationen werden recherchiert. Vielen Dank!

Link to the thread on the MD-80-Forum: http://www.md80.net/site/index.php/topic,5408.msg17639.html#new

#DAE banned from Venezuelan airspace

Curacao-based DAE Dutch Antilles Express has been banned by the Venezuelan civil aviation authority (Instituto Nacional de Aeronáutica Civil – INAC) due to operational deficiencies . DAE-routes from Curacao to Caracas, Maracaibo and Valencia are affected. Additional information can be obtained here:

http://www.ch-aviation.ch/portal/news/18880-venezuela-bans-dutch-antilles-express-over-safety-dae-to-sue

Die in Curacao beheimatete DAE Dutch Antilles Express wurde seitens der venezolanischen Luftfahrtbehörde (Instituto Nacional de Aeronáutica Civil – INAC) aufgrund operativer Defizite die Nutzung des venezulanischen Luftraums untersagt. Betroffen sind DAE-Flüge von Curacao nach Caracas, Maracaibo und Valencia.