MD-80 Headline News

Up where they belong… MD-80.com!

Kategorie-Archiv: Afrika

New MD-80-operator?: Bluesky-Airlines (DR Congo)

DR Congo-based „Bluesky-Airlines“ is apparently looking for MD-80-pilots. Please feel free to provide additional information and to assist me in collecting relevant information about this potential new operator of MD-80s!

Thank you very much for any information!

Advertisements

Fly SAX due to take first #MD83

Kenya-based Fly SAX ist due to take delivery of their first MD-83 as part of their expansion. A page for Fly SAX will be uploaded on MD-80.com during the next few days.

Die in Kenia beheimatete Fly SAX steht im Zuge ihrer geplanten Expansion vor der Übernahme ihrer ersten MD-83. MD-80.com werden in den nächsten Tagen eine Seite für Fly SAX einrichten.

Trans Air Congo wet-leases #MD82 of Global Aviation

CH-aviation reports that Trans Air Congo wet-leased a single MD-82 (ZS-GAB) from South African company Global Aviation. MD-80.com aims to research additional information for a possible upload of a dedicated page for Trans Air Congo on MD-80.com.

CH-aviation.ch berichtet, dass Trans Air Congo eine MD-82 (ZS-GAB) der südafrikanischen Global Aviation im wet-lease einsetzt. MD-80.com werden weitere Informationen recherchieren und ggf. eine Seite für Trans Air Congo auf MD-80.com einrichten.

BEA released Interim Report of Swiftair MD83-crash

The French BEA published their Interim Report regarding the crash of MD-83 EC-LTV on July 24th, 2014.

Here is the link to the PDF (English): http://www.bea.aero/docspa/2014/ec-v140724.e1.en/pdf/ec-v140724.e1.en.pdf

Die französische BEA hat ihren Zwischenbericht im Zusammenhang mit dem Absturz der MD-83 EC-LTV am 24. Juli 2014 veröffentlicht.

#MD83 of #Swiftair crashed

There are reports that an MD-83 (registration EC-LTV) of Spanish company Swiftair crashed. The aircraft was operating Air Algerie flight AH5017 from Ouagadougou (Burkina Faso) to Algiers (Algeria) with 110 passengers and 6 crew when contact was lost over Mali airspace about 50 minutes into the flight. MD-80.com will upload a page about this accident shortly. Thank you.

UCAA Revokes Air Uganda’s AOC

There are reports that the AOC of Air Uganda was revoked by Ugandan Civil Aviation Authority (UCAA). The fleet of Air Uganda (three CRJ-200s and a single MD-87) was grounded as a result.

Es existieren Berichte, dass die Flugbetriebslizenz der Air Uganda von der ugandischen Luftfahrtbehörde UCAA entzogen wurde. Die gesamte Flotte ist abgestellt, darunter eine MD-87 und drei CRJ-200.

#Colombe Airline adds first #MD83

Burkina Faso-based „Colombe Airline“ adds their first MD-83 to their fleet of ATR42/72s. Die in Burkina Faso beheimatete „Colombe Airline“ hat ihre ATR42/72-Flotte um eine erste MD-83 ergänzt.

MD-80.com will be updated during the next 24 hours. Thank you!

#DanaAir restarts, #OrangeAir #MD82 sighted, former #Iberia #MD87 scrapped

Dana Air apparently resumed their flight-ops on January 27th, 2014 after a three-month grounding. Earlier reports stated January 26th as the day of resumption. The airline resumed their flights with MD-83-equipment and was due to receive their first Boeing 737-500 in within the end of January 2014 with the second one arriving in February.

Dana Air hat anscheinend ihren Flugbetrieb am 27. Januar 2014 nach einer rund drei Monate währenden Nichtaktivität wieder aufgenommen. Frühere Berichte sprachen vom 26. Januar als Tag der Wiederaufnahme des Flugbetriebs. Die Fluggesellschaft nahm ihren Betrieb mit MD-83-Gerät wieder auf und sollte bis Ende Januar die erste von zwei Boeing 737-500 erhalten. Die zweite 737-500 soll im Februar 2014 eintreffen.

MD-82 N918AV was sighted in all-white but with Orange Air-titles. Die MD-82 N918AV wurde gänzlich weiß, aber mit Orange Air-Logo gesichtet.

After a longer time in storage, former Iberia MD-87 EC-EXG was scrapped. Nach längerer Standzeit wurde die einst bei Iberia eingesetzte MD-87 EC-EXG verschrottet.

Dana Air to resume their flight ops

The Nigerian Civil Aviation Authority (NCAA) released the information that Dana Air “is free to resume flight operations”. The airline was forced to suspend their ops on December 6th, 2013. It is officially not known, when Dana Air will resume their schedule. As mentioned before, the airline purchased two Boeing 737-500s as Dana Air sought to phase out “its old McDonnell Douglas aircraft” in a move to enhance “safety-standards” etc.. The switch to Boeing 737s as direct reaction of the deteriorated image of the MD-80 in Nigeria after the crash of an MD-83 of Dana Air in 2012 would be the first case in the history of the MD-80series. There are also continued demands within Nigeria to ban the MD-80 in the interest of enhanced safety. Despite a much improved situation, Nigeria ranks amongst the countries with a suboptimal standard of aviation-safety and-culture.

The nigerianische Luftfahrtbehörde NCAA hat die Information veröffentlicht, dass es Dana Air „frei steht, ihren Flugbetrieb wieder aufzunehmen“. Die Fluggesellschaft wurde gezwungen, am 06. Dezember 2013 ihren Flugbetrieb einzustellen. Es ist offiziell nicht bekannt, wann Dana Air ihren Linienbetrieb wieder aufnehmen werden. Wie bereits erwähnt, hat die Fluggesellschaft zwei Boeing 737-500 erworben und geäußert, dass man plane, die „alten McDonnell Douglas-Flugzeuge“ im Interesse der Erhöhung von Sicherheitsstandards auszumustern. Der Wechsel zur Boeing 737 als direkte Reaktion auf das angeschlagene Image der MD-80 in Nigeria nach dem Absturz einer MD-83 der Dana Air, wäre in der Geschichte der MD-80-Serie einmalig. Auch bestehen weiterhin Forderungen in Nigeria, den Betrieb von MD-80 im Interesse einer erhöhten Flugsicherheit zu verbieten. Trotz einer deutlichen Verbesserung der Situation in Nigeria, rangiert dieses Land weiterhin unter den Ländern mit suboptimalen Sicherheitsstandards und –kultur.

Dana Air acquires two #B737-500s

According to ch-aviation.ch, Nigerian company Dana Air has acquired two Boeing 737-500s. The airline remains to be grounded since October 2013 but this move is seens as a „renewal“ of their fleet which consists five (stored) MD-80s.

Laut ch-aviation.ch hat die nigerianische Dana Air zwei Boeing 737-500 erworben. Die Fluggesellschaft ist weiterhin seit Oktober 2013 gegroundet, aber dieser Schritt wird als „Erneuerung“ der Flotte angesehen, die sich aus aktuell fünf (abgestellten) MD-80 zusammensetzt.