MD-80 Headline News

Up where they belong… MD-80.com!

Monatsarchive: August 2013

#QantasLink to configure additional #B717s with 110 seats

QantasLink plans to configure each of  their five Boeing 717-200s with a Business Class for 12 guests and 98 passengers in Economy Class. The total capacity of 110 seats means that these 717s will be operated with 15 fewer seats compared to the currently operated 717s. The additional 717s will replace the remaining Boeing 737-400s of Qantas. QantasLink planen, jede ihrer fünf zusätzlichen Boeing 717 mit einer Business Class für zwölf Gäste und einer Economy Class für 98 Passagiere zu konfigurieren. Die Gesamtkapazität von 110 bedeutet, dass diese 717 im Vergleich zu den aktuell eingesetzten 717 über fünfzehn weniger Sitzplätzen verfügen werden. Die zusätzlichen Boeing 717 werden die Ausmusterung der verbliebenen Boeing 737-400 bei Qantas ermöglichen.

Advertisements

Air Mali #MD87 ferried to Sardinia

Air Mali MD-87 TZ-RMA was ferried from Mali to Sardinia after a longer time in storage. Die Air Mali MD-87 TZ-RMA wurde nach längerer Inaktivität von Mali nach Sardinien überführt.

#Swedavia #MD82

State-owned „Swedavia“ (a company who owns airports) applied their corporate-identity on an MD-82 which will be used as a towing- and deicing-trainer. Die staatliche „Swedavia“ (Eigentümer von Flughäfen) hat ihre Unternehmensfarben auf eine MD-82 auftragen lassen, die als Trainer für Enteisung und als Schlepptrainer dienen soll.

#DAT #MD83 in special „Coca-Cola“/“FIFA“-livery

Here is a link showing the MD-83 OY-RUE in a special livery/Hier ist ein Link, der die MD-83 OY-RUE in einer Sonderbemalung zeigt:

LINK

#Andes Líneas Aéreas returns #MD83 LV-BTH to lessor

Andes Líneas Aéreas returned McDonnell Douglas MD-83 LV-BTH to their lessor and the aircraft was ferried from Argentina to the USA. Andes Líneas Aéreas hat die McDonnell Douglas MD-83 LV-BTH an den Leasinggeber returniert und das Flugzeug wurde von Argentinien in die USA überführt.

#DAE Dutch Antilles Express reportedly suspended their ops

There are reports that DAE suspended their ops on August 24th, 2013. Es existieren Meldungen, dass DAE ihren Flugbetrieb am 24. August 2013 eingestellt haben.

Some #MD80-movements in Europe, South America, and Africa

The leased MD-82 YR-OTN of Eagle Atlantic Airlines was ferried from Accra to Romania. The single MD-83 of DAT (OY-RUE) was ferried from Billund to Bournemouth/UK for painting and possible placement at another company. Laser Airlines took delivery of MD-82 (YV2927).

Die von Eagle Atlantic Airlines angemietete MD-82 YR-OTN wurde von Accra nach Rümanien überführt. The einzige MD-83 der DAT (OY-RUE) wurde von Billund nach Bournemouth für Lackierungsarbeiten überführt und könnte für ein anderes Unternehmen zum Einsatz kommen. Laser Airlines übernahm mit der YV2927 eine zusätzliche MD-82.

#Aeropostal leases #MD83 from #Perla Airlines

ch-aviation.ch reports that Aeropostal is due to lease an MD-83 of fellow Venezuelan company Perla Airlines. This leased aircraft will be used to replace an MD-80 at Aeropostal which is due for scheduled maintenance. ch-aviation.ch meldet, dass Aeropostal eine MD-83 der ebenfalls in Venzuela beheimateten Perla Airlines anmieten wird. Das angemietete Flugzeug soll bei Aeropostal eine MD-80 ersetzen, welche aufgrund planmäßiger Wartungsarbeiten aus dem Verkehr gezogen wird.

 

Edit: Correction of the type from MD-82 to MD-83

#DAE Dutch Antilles Express in severe financial difficulties?

According to several reports – including an acticle of ch-aviation.ch – Dutch Antilles Express (DAE) is believed to be in severe financial difficulties which could result in a suspension of their services due to lack of funds and the decision of the government of Curacao to refuse financial aids to DAE. DAE made headlines due to safety violations which resulted in a ban of operating services to and from Venezuela. Salaries for employees have yet to be paid for July. DAE currently operates a mixed fleet of ATR 42/72s, Fokker 100s and wet-leased MD-80s from US-based Falcon Air Express.

Laut mehreren Meldungen – inklusive eines Artikels auf ch-aviation.ch – könnten erhebliche finanzielle Probleme bei Dutch Antilles Express (DAE) zu einer Flugbetriebseinstellung führen. Fehlende Gelder zur Fortführung des Flugbetriebs, eine Entscheidung gegen finanzielle HIlfen seitens der Regierung von Curacao und noch nicht bezahlte Gehälter für Juli werden erwähnt und Schlagzeilen macht auch ein Flugverbot der DAE von und nach Venezuela aufgrund von Nichteinhaltung von Sicherheitsstandards. DAE setzen aktuell eine gemischte Flotte bestehend aus ATR 42/72, Fokker 100 und im wet-lease von der in den USA beheimateten Falcon Air Express betriebene MD-80 ein.

Five years ago: Crash of Spanair flight JK5022

Today marks the fifth anniversary of the crash of an MD-82 of Spanair. 154 of the 172 occupants died when the aircraft crashed shortly after take-off for a scheduled flight from Madrid to Gran Canaria.

Heute ist der fünfte Jahrestag des Absturzes einer MD-82 der Spanair. 154 der 172 Insassen kamen ums Leben, als das Flugzeug kurz nach dem Abheben in Madrid zu einem Linienflug nach Gran Canaria abstürzte.