MD-80 Headline News

Up where they belong… MD-80.com!

Tagesarchive: 02/03/2013

#DAE to lease two additional #MD83s

According to information from ch-aviation.ch and MD80.net, DAE Dutch Antilles Express plans to expand their fleet with two MD-80s. DAE agreed to lease one former Meridianafly MD-83 (N307MS) from US-lessor Jetran International and this aircraft will be the first one operated on their own air operator´s certificate. DAE was recently purchased by the former owner of Venezuelan company Aeropostal. The new MD-83s will be used to open-up new rotes from Curacao to Lima (Peru) and Quito (Equador) and to replace Fokker 100s on shorter sectors. DAE plans to replace the MD-83s and Fokker 100s with Airbus A319/320s as soon as DAE is allowed to operate into the USA with their own metal.

Laut Informationen von ch-aviation.ch und MD80.net planen DAE Dutch Antilles Express, ihre Flotte um zwei MD-83 zu erweitern. DAE wird hierfür in einem ersten Schritt eine ehemals bei Meridianafly eingesetzte MD-83 (N307MS) einsetzen und es wird die erste MD-80 sein, die von DAE unter eigener Flugbetriebslizenz eingesetzt werden soll. DAE wurde kürzlich vom ehemaligen Eigentümer der venezolanischen Aeropostal übernommen. Die zusätzlichen MD-83 sollen u.a. auf neuen Routen ab Curacao nach Lima (Peru) und Quito (Equador) eingesetzt, aber auch Fokker 100 auf kürzeren Strecken ersetzen. DAE planen, ihre MD-83 und Fokker 100 durch Airbus A319/320 zu ersetzen, sobald DAE es erlaubt ist, mit eigenem Fluggerät in die USA zu operieren.

Advertisements