MD-80 Headline News

Up where they belong… MD-80.com!

Five additional #Boeing 717s for #QantasLink?

There are continued rumours about the possible aquisition of five more Boeing 717s for „additional (Australian) East Coast services“ to be operated by QantasLink. These aircraft could be acquired „from South America“. However there are no Boeing 717s in South America. In other news the airline will probably present their first upgraded Boeing 717 with new seats in November 2012. New thinner seats will be installed and the capacity of each Boeing 717 will rise to 125 seats while the number of lavatories will be reduced to two and the aft galley storage will be removed. QantasLink currently operates 13 aircraft.

Es bestehen weiterhin Gerüchte über die mögliche Vergrößerung der Boeing 717-Flotte von QantasLink um fünf Flugzeuge für erweiterte Dienste seitens der QantasLink an der Ostküste Australiens. Als Quelle für diese Boeing 717 wird Südamerika genannt, wobei in Südamerika gar keine Boeing 717 registriert sind. Unabhängig davon wird im November 2012 sehr wahrscheinlich  die erste kabinenseitig umgerüstete Boeing 717 vorgestellt. Mit neuen und dünneren Sitzen ausgestattet, werden die Boeing 717 fortan eine auf jeweils 125 Sitzplätze erhöhte Kapazität bieten. Im Gegenzug wird die Anzahl der Bordtoiletten auf zwei Einheiten reduziert und Bordküchenstauraum im hinteren Teil der Kabine entfernt. QantasLink setzen aktuell dreizehn Boeing 717 ein.

Advertisements

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: