MD-80 Headline News

Up where they belong… MD-80.com!

Monatsarchive: Oktober 2012

#JAL to organize a 2-day #MD90-farewell tour

Japan Airlines announced that the airline will organize a two-day farewell-tour in January 2013 of the MD-90 to honour this aircraft whch is due to be retired by March 2013. Additional information will be provided by JAL during November 2012.

Japan Airlines gaben bekannt, dass im Januar 2013 eine zweitägige Abschiedstour mit einer MD-90 organisiert wird, um den zur Ausmusterung anstehenden Flugzeugtyp zu ehren. Weitere Informationen sollen von JAL im Verlaufe des November 2012 veröffentlicht werden.

Advertisements

Five additional #Boeing 717s for #QantasLink?

There are continued rumours about the possible aquisition of five more Boeing 717s for „additional (Australian) East Coast services“ to be operated by QantasLink. These aircraft could be acquired „from South America“. However there are no Boeing 717s in South America. In other news the airline will probably present their first upgraded Boeing 717 with new seats in November 2012. New thinner seats will be installed and the capacity of each Boeing 717 will rise to 125 seats while the number of lavatories will be reduced to two and the aft galley storage will be removed. QantasLink currently operates 13 aircraft.

Es bestehen weiterhin Gerüchte über die mögliche Vergrößerung der Boeing 717-Flotte von QantasLink um fünf Flugzeuge für erweiterte Dienste seitens der QantasLink an der Ostküste Australiens. Als Quelle für diese Boeing 717 wird Südamerika genannt, wobei in Südamerika gar keine Boeing 717 registriert sind. Unabhängig davon wird im November 2012 sehr wahrscheinlich  die erste kabinenseitig umgerüstete Boeing 717 vorgestellt. Mit neuen und dünneren Sitzen ausgestattet, werden die Boeing 717 fortan eine auf jeweils 125 Sitzplätze erhöhte Kapazität bieten. Im Gegenzug wird die Anzahl der Bordtoiletten auf zwei Einheiten reduziert und Bordküchenstauraum im hinteren Teil der Kabine entfernt. QantasLink setzen aktuell dreizehn Boeing 717 ein.

#Alitalia retired last #MD80 from scheduled service

On October 27th, 2012 the last scheduled Alitalia MD-80-service was operated with flight AZ1740 from Catania to Rome. The aircraft was MD-82 I-DATI „Siracusa“. According to information available via the internet, no water cannon salute was made or something special to commemorate this event. However the captain made an announcement after the landing and informed the passengers that this flight was the last one of an MD-80 of Alitalia. So the long history of the MD-80 is now closed and with it a long history of this type at Alitalia with nearly 30 years, the importance within Italian aviation and for the history of the MD-80series.

Am 27. Oktober 2012 fand offiziell der allerletzte Linienflug einer MD-80 bei Alitalia statt. Flug AZ1740 führte von Catania nach Rom. Eingesetzt wurde die MD-82 I-DATI „Siracusa“. Glaubt man Internetmeldungen, wurde dieser letzte Flug nicht besonders gewürdigt. Kein Wasserkanonen-Salut wurde umgesetzt. Einzig der Flugkapitän soll nach der Landung über die Bordsprechanlage verkündet haben, dass es der letzte Einsatz dieses Flugzeugtyps war. So schließt sich ein sehr langes Kapitel in der Geschichte der Alitalia, italienischen Luftfahrt und in der Geschichte der MD-80.

#SAS in severe financial difficulties

There are a number of reports that SAS Scandinavian Airlines is in severe financial difficulties. The management announced drastic plans to enhance the situation including possible cuts in salaries of up 15 to 25%, the sale of its frequent flyer programme and the possible sale of Norwegian carrier Widerøe. Es existieren Meldungen, dass sich SAS Scandinavian Airlines in erheblichen finanziellen Schwierigkeiten befindet. Das Management hat drastische Pläne angekündigt, die u.a. Lohnkürzungen von 15 bis 25%, den Verkauf des Vielfliegerprogramms und möglichen Verkauf der norwegischen Fluggesellschaft Widerøe vorsehen könnten.

Last #Alitalia #MD80-flight today?

Several sources in the internet claim that the last commercial flight of an MD-80 of Alitalia will be conducted today in the evening with a scheduled flight from Catania to Rome. Diverse Quellen im Internet geben an, dass heute der letzte kommerzielle Einsatz einer MD-80 der Alitalia mit einem abendlichen Linienflug von Cantania nach Rom durchgeführt werden soll.

#SAS Airbus #A320s will replace #MD82s at Copenhagen from January 2013

ch-aviation.ch reports that second-hand Airbus A320s will start the replacement of the MD-82-fleet based at Copenhagen from January 2013. The introduction of twelve A320s will enable SAS to reduce their MD-80-fleet even further and during January 2013 a rather high number of destinations will be served by A320-equipment and will probably replace the MD-80s on these routes.

ch-aviation.ch berichten, dass gebrauchte Airbus A320 ab Januar 2013 bei SAS den Ersatz der in Kopenhagen stationierten MD-82-Flotte einleiten werden. Die Einführung von zwölf A320 ermöglicht SAS die weitere Verkleinerung der verbliebenen MD-80-Flotte und schon im Verlaufe des Januar 2013 wird eine recht hohe Anzahl von Destinationen mit A320-Equipment angeflogen, die wahrscheinlich vormals die eingeplanten MD-80 ersetzen werden.

Report: #Boeing 717s of #Blue1 to wear #SAS-livery soon

Online-service „Airlineroute.net“ reports that the planned reorganization of SAS/Blue1 will result that the Boeing 717s of Blue1 will adopt the SAS-livery („adopt the SAS brand“) and all flights will be operated under the „SK“-code and no longer „KF“ in a move to „increase brand recognition and visibility“. All flights of Blue1 will be operated on behalf of SAS. According to these news it seems so that there will be finally MD-95s aka Boeing 717s in SAS-livery. As you might know, SAS were seen as the launch-customer for the MD-95 in 1995 but the airline ordered Boeing 737-600s instead.

Der Onlinedienst „Airlineroute.net“ berichtet, dass die geplante Reorganisation der SAS/Blue1 dazu führen wird, dass die Boeing 717 in Zukunft im Farbkleid der SAS unterwegs sein und alle Blue1-Flüge unter SK-Flugnummer durchgeführt werden sollen und nicht mehr unter dem Blue1-Kürzel „KF“.  Dieser Schritt soll u.a. die Sichtbarkeit von SAS und die Wahrnehmung (von SAS) in der Öffentlichkeit verstärken. Laut dieser Entwicklung scheint es so zu sein, dass letztlich doch Boeing 717 im Farbkleid der SAS unterwegs sein werden. SAS galten 1995 als Erstkunde der MD-95 (der späteren Boeing 717), entschieden sich dann aber für die Boeing 737-600.

33 years ago: #First flight of the #MD80

On October 18th, 1979 the first flight of the MD-80 (DC-9-80) occurred. Am 18, Oktober 1979 fand der Jungfernflug der MD-80 (DC-9-80) statt.

#Blue1 to be converted into a „production company“

SAS Scandinavian Airlines – the parent company of Blue1 – announced that Blue1 will be converted into a „production company“. From November 1st, 2012 SAS will take full responsibility of Blue1’s operation. The press-release is (at least for me) difficult to understand – maybe because of my lack of English-skills and I have problems to understand the content. This move could mean that Blue1 could disappear as a separate airline and all services will be operated for SAS under the SAS brand.

SAS – Mutter der finnischen Gesellschaft Blue1 – hat angekündigt, dass ab 1. November 2012 der gesamte Flugbetrieb der Blue1 in eine „production company“ umgewandelt wird und der Flugbetrieb von Blue1 gänzlich auf und für die Bedürfnisse der SAS abgestimmt werden soll. Die Pressemitteilung ist für mich sehr schwer zu verstehen, möglicherweise fehlen mir die nötigen Englischkenntnisse. Diese Entwicklung könnte bedeuten, dass Blue1 ihre eigene Identität aufgeben und vollständig unter dem SAS-Branding ihren Betrieb fortsetzen wird.

#SAS #MD87 OY-KHU ferried to the USA

The last MD-87 of SAS (OY-KHU) was ferried to the USA and will probably be scrapped. Die letzte MD-87 der SAS (OY-KHU) wurde in die USA überführt und wird wahrscheinlich verschrottet.