MD-80 Headline News

Up where they belong… MD-80.com!

Monatsarchive: September 2012

„Aviazione Civile“ plans a MD-80-farewell-flight in cooperation with Alitalia on October 13th, 2012

Italian organization „Aviazione Civile“ is organizing an MD-80-farewell-flight in cooperation with Alitalia on October 13th, 2012. It will be a roundtrip from Milan. This 60-min flight will be ony made in case of enough demand by interested people. Here are more information in Italian: LINK

Die italienische Organisation „Aviazione Civile“ plant einen MD-80-Abschiedsflug in Zusammenarbeit mit Alitalia. Es ist ein 60-minütiger Rundflug ab Mailand geplant und dieser Flug wird nur stattfinden, sollten sich eine ausreichende Anzahl von Interessenten finden.

Advertisements

#Perla Airlines returns their single #MD-83 to lessor

According to ch-aviation.ch Venezuelan leisure carrier Perla Airlines returned their single MD-83. The current status of Perla Airlines is officially not known. Nach Angaben von ch-aviation.ch hat die venezolanische Perla Airlines ihre einzige MD-83 an den Leasinggeber retourniert. Der aktuelle Status von Perla Airlines ist offiziell nicht bekannt.

Aufruf an alle interessierten Spotter

Für eine geplante Publikation über die „MD-80-Serie bei Aero Lloyd“ (rechtlich getrennt von meinem nicht-kommerziellen Onlinedienst MD-80.com) suche ich weitere Fotografien von MD-80 dieser Gesellschaft, die ich für dieses geplante Buch nutzen kann.

Ich möchte alle interessierten Spotter anfragen und bitten, sich mit mir in Verbindung zu setzen. Es geht um die Erlaubnis, unter Namensangabe interessante Fotos nutzen zu können. Zahlungen für Fotorechte kann ich nicht leisten, aber ich würde meinerseits bei Interesse realistische Möglichkeiten mitteilen, um mich erkenntlich zu zeigen.

Interesse besteht meinerseits nicht nur an MD-80 von Aero Lloyd, sondern auch an Fotografien der Douglas DC-9, der Sud Aviation Caravelle sowie Airbus A320 und A321 bei Aero Lloyd.

Für die bisherige Unterstützung und Erteilung von Fotorechten bedanke ich mich an dieser Stelle auch offiziell.

Für Rückfragen stehe ich selbstverständlich zur Verfügung und würde zeitnah antworten.

Kontaktieren Sie mich gerne über das Feedbackformular auf MD-80.com.

Mit freundlichen Grüßen,

Peter Breiting/MD-80.com

Only four #MD-90s at #JAL left in active service

JAL Japan Airlines seems to operate a remaining fleet of only four MD-90s: JA8065, JA8070, JA8020 and JA006D. Luckily JA8070 received the current livery of JAL and here is a link to a picture:

MD-90 JA8070 It seems that JAL plans to retire their MD-90s until the end of 2012.

Japan Airlines scheinen nur noch vier MD-90 aktiv einzusetzen: JA8065, JA8070, JA8020 und JA006D. Erfreulicherweise erhielt die JA8070 noch das aktuelle Farbschema von JAL. Es scheint so zu sein, dass JAL planen, die Ausmusterung der MD-90 bis Ende 2012 umzusetzen.

#JAL MD-90 receives current livery with „Tsurumaru“!

Despite the ongoing retirement of the MD-90-fleet at Japan Airlines, at least one MD-90 (JA8070) will receive the current livery with the wonderful „Tsurumaru“-logo! Obwohl Japan Airlines aktuell ihre MD-90-Flotte ausmustern, erhält mindestens eine MD-90 (JA8070) das aktuelle Farbschema mit dem wunderschönen „Tsurumaru“-Logo!

Here are two photos 

 

#Dana Air again in business?

Rumours in the internet claim that Nigerian company Dana Air resumed their business and started their ops with MD-83s. So far MD-80.com can’t confirm this developing story. Gerüchte im Internet geben an, dass die nigerianische Dana Air ihren Flugbetrieb mit MD-83 wieder aufgenommen haben. MD-80.com können aktuell diese Meldung nicht bestätigen.

#Kam Air takes delivery of their first #MD-87

Afghan company Kam Air took delivery of their first McDonnell Douglas MD-87 on September 17th, 2012. The aircraft will be operated in a 125-seat one-class layout and will be used to expand their current schedule. Die afghanische Kam Air haben am 17. September 2012 ihre erste MD-87 übernommen. Das Flugzeug wird in einer Einklassenbestuhlung für 125 Fluggäste eingesetzt werden und soll eine Erweiterung des bisherigen Flugbetriebs ermöglichen.

OFAC sanctions almost all civilian airliners registered in Iran

The „Office of Foreign Assets Control (OFAC)“ (agency of  The U.S. Department of Treasury) has issued an information about the sanction of almost all  civilian airliners registered in the nation of Iran. 117 aircraft are believed to be affected including a number of MD-80s operated by Iranian companies.

Das „Office of Foreign Assets Control (OFAC)“ (eine Abteilung der U.S. Department of Treasury) hat eine Information über die Sanktionierung nahezu aller im Iran registrierten zivilen Verkehrsflugzeuge veröffentlicht. Es sollen insgesamt 117 Flugzeuge betroffen sein, darunter auch Flugzeuge des Typs MD-80.

Additional information regarding the retirement of the #MD-80 at #Wings Abadi Air

Here is now an update regarding the news about the planned retirement of the last MD-80 of Indonesian company Wings Abadi Air. It seems that on September 27th, 2012 the last MD-82 will be operated on behalf of Lion Air between Ujung Pandang and Surabaya as Lion Air flight JT705. Sources say that there are currently only two MD-80s airworthy at Wings Abadi Air and PK-WII could be the aircraft of this very last flight.

Hier ein paar Zusatzinformationen im Zusammenhang mit der anstehenden Ausmusterung der MD-80 bei der indonesischen Gesellschaft Wings Abadi Air. Es scheint so zu sein, dass der letzte Flug am 27. September 2012 stattfinden soll und der letzte Dienst im Auftrag der Lion Air unter Flugnummer JT705 von Ujung Pandang nach Surabaya durchgeführt werden soll. Es sollen nur noch zwei MD-80 flugfähig sein und die MD-80 PK-WII soll den letzten Flug durchführen. Diese Information ist wie immer ohne Gewähr!

 

Retirement of the last #MD-82 of #Lion Air (Wings Abadi Air)?

There are unconfirmed reports that the last MD-82 of Lion Air will be retired on September 27th, 2012 after a flight from Ujung Pandang to Surabaya. Several sources claimed in spring 2012 that Lion Air’s subsidiary Wings Abadi Air operates a small fleet of four MD-82s and one MD-83 with plans to retire the type later that year. Es existieren unbestätigte Meldungen, dass Lion Air am 27. September 2012 ihre letzte MD-82 nach einem Flug von Ujung Pandang nach Surabaya ausmustern werden. MD-80.com werden versuchen, Klarheit zu schaffen. Im Frühling 2012 wurde von einigen Quellen berichtet, dass Lion Air’s Tochtergesellschaft Wings Abadi Air noch vier MD-82 und eine MD-83 einsetzen und dieser Typ im Laufe dieses Jahres ausgemustert werden soll.