MD-80 Headline News

Up where they belong… MD-80.com!

„1Time“ files for „business rescue“ – scheduled services will go ahead

South African „1Time Holdings“ filed for „business rescue“ (probably equivalent to Chapter 11?) due to mounting losses of R320 million in short-term debt. The airline confirmed that scheduled services will go ahead. 1Time cites that excess of capacity within the domestic market, weak economic conditions as well as high airport charges and costs for fuel contributed to the problems.  1Time currently operates ten MD-80s (three MD-83s, four MD-83s and three MD-87s).

1Time Holding haben sich unter „business rescue“- einer südafrikanischen Form des Gäubigerschutzes – gestellt. Der Flugbetrieb von 1Time soll wie geplant fortgesetzt werden. Das Unternehmen gibt Überkapazitäten im Inlandsmarkt, eine schwächelnde wirtschaftliche Nachfrage und hohe Flughafengebühren sowie steigende Kerosinkosten als Faktoren ihrer Situation an. 1Time setzen aktuell zehn MD-80 (drei MD-82, vier MD-83 und drei MD-87) ein.

Advertisements

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: