MD-80 Headline News

Up where they belong… MD-80.com!

Monatsarchive: Dezember 2011

AMC Airlines MD-83 landet ohne ausgefahrenes Bugfahrwerk

Eine MD-83 der AMC Airlines musste am 25. Dezember 2011 mit 74 Passagieren an Bord auf dem Flughafen Karachi/Pakistan eine Notlandung durchführen, nachdem sich das Bugfahrwerk nicht ausfahren ließ. Bei dem Flugzeug soll es sich um die „SU-BOZ“ handeln und durchgeführt werden sollte ein Charterflug von Tabuk (Saudi Arabien) nach Quetta (Pakistan). Kein Insasse soll sich verletzt haben, das havarierte Flugzeug soll sich weiterhin auf der Landebahn befinden.

Advertisements

MD-83 mit „Air Vallée“-Schriftzug

Kurz vor Weihnachten 2011 tauchen Fotos der MD-83 YR-HBE von Medallion Air auf, die auf ihrem Rumpf den vollen Schriftzug von „Air Vallée“ trägt. Zusätzliche Informationen sind mir derzeit nicht bekannt.

Allen Besuchern und Lesern wünsche ich besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2012.

Neuer Boeing 717-Betreiber: Volotea

Eine neue spanische Fluggesellschaft mit dem Namen „Volotea“ steht vor der Übernahme von mindestens einer Boeing 717. Weitere Informationen werde ich recherchieren und eine Seite auf MD-80.com einrichten.

Southwest Airlines bestellen 208 Boeing 737/ 737 MAX

Southwest Airlines haben eine Festbestellung über 150 Boeing 737 MAX und 58 zusätzliche Boeing 737NGs getätigt. Die neuen Boeing 737 werden u.a. den Ersatz der 737-500 und 737-300 einleiten. Über die Zukunft der Boeing 717-Flotte existieren bislang keine bestätigten Informationen, einzig Gerüchte. So könnte die Entscheidung zugunsten weiterer Boeing 737 auch ein Entgegenkommen für die Verkürzung der bestehenden Leasingverträge für die Boeing 717-Flotte beinhalten. Aktuell würden die Verträge zwischen 2017 und 2024 auslaufen. Gerüchte sprechen davon, dass eventuell die gesamte 717-Flotte zwischen 2015 und 2017 ausgemustert werden könnten. Selbst eine Verabschiedung – wie auch immer umgesetzt –  bis 2013 erscheint nicht unmöglich. Eine Entscheidung über die Zukunft der 717-Flotte könnte somit Teil des Gesamtvertrages zwischen Boeing und Southwest Airlines im Zusammenhang mit der aktuellen Bestellung sein.

Offiziell soll Southwest Airlines geäußert haben, dass nach Wegen geschaut wird, die 717 zu ersetzen und dieser Flugzeugtyp solange eingesetzt werden wird, wie (zeitlich) notwendig.

MD-80 im Farbkleid der Tend Air

Mindestens eine MD-80 der Jetran Air ist im Farkleid der „Tend Air“ unterwegs. Weitere Informationen liegen mir nicht vor.