MD-80 Headline News

Up where they belong… MD-80.com!

Monatsarchive: November 2011

AMR Corporation stellen sich unter Gläubigerschutz

American Airlines und American Eagle haben sich unter US-Gläubigerschutz (Chapter 11) gestellt. Der Flugbetrieb wird normal umgesetzt. Mit diesem Schritt erhoffen sich American Airlines Möglichkeiten für notwendige Umstrukturierungen. Weitere Informationen werden folgen.

Advertisements

REDjet,Leal Lineas Aéreas, World Atlantic

REDjet stehen vor der Übernahme ihrer ersten MD-83, die einst mit der Registrierung N562AA bei American Airlines eingesetzt wurde. Dieses Flugzeug wird bei REDjet 149 Fluggästen Platz bieten.

Leal Lineas Aéreas stehen vor der Übernahme einer weiteren MD-83.

World Atlantic Airways stehen vor der Übernahme der MD-83 N803WA.

 

American Airlines entscheiden sich vorerst für die A319 und A321

Am 20. Juli 2011 gaben American Airlines die größte Bestellung in ihrer Unternehmensgeschichte bekannt: 460 Flugzeuge wurden fest bestellt und Optionen für 465 zusätzliche Flugzeuge vereinbart. Heute wurden Details über den Mix veröffentlicht: die ersten 130 Airbusse werden A319 und A321 sein. Mit Lieferung dieser Flugzeuge (und weiterer Boeing 737) wird die Ausmusterung der MD-80-Flotte forciert geplant. Die Reduzierung der MD-80-Flotte wird nach aktuellen Informationen sehr zügig umgesetzt werden.

„Ten Airways“ MD-82?

Die MD-82 YR-MDK der Jetran Air wurde offensichtlich am 19. November 2011 nach Dakar überführt und genannt wird als Leasingnehmer die „Ten Airways“. MD-80.com haben derzeit keine weiteren Informationen.

Dubrovnik Airline stellen Betrieb ein

Dubrovnik Airline haben haben mit sofortiger Wirkung ihren Flugbetrieb eingestellt. MD-80.com werden recherchieren.

Allegiant Air erwerben 13 weitere MD-80, Dynamic Airways ohne MD-88

Allegiant Air haben 13 weitere MD-80/-87 und 12 Ersatztriebwerke von SAS erworben. Das finanzielle Volumen wird mit knapp über 20 Millionen US $ angegeben. Die Übernahme würde „ab sofort beginnen“ und im Februar 2013 abgeschlossen sein. Es gilt als wahrscheinlich, dass nicht alle jüngst erworbenen MD-80 weiterhin aktiv eingesetzt, sondern teilweise als Ersatzteilspender dienen könnten.

Unterdessen haben sich offenbar Dynamic Airways von ihren beiden MD-88 getrennt und werden in Zukunft auf die Boeing 767-200 setzen.

EVA Air unterzeichnen Absichtserklärung für zehn Airbus A321

Die taiwanesische EVA Air haben eine Absichtserklärung für zehn A321 unterzeichnet. Die ersten A321 sollen ab Oktober 2012 übernommen werden. Die neuen A321 werden u.a. die von UNI Air angemieteten MD-90 ersetzen, die ihrerseits ihre MD-90-Flotte ausmustern werden.

Dutch Antilles Express MD-88, JAL MD-90

DAE – Dutch Antilles Express planen offensichtlich die Einführung von zwei McDonnell Douglas MD-88. Die beiden MD-88 sollen u.a. die aktuell eingesetzte Fokker 100-Flotte ergänzen. MD-80.com werden weitere Informationen recherchieren und eine Seite für DAE einrichten.

Unterdessen haben Japan Airlines begonnen, ihre aktive MD-90-Flotte zu reduzieren. Mindestens eine MD-90 ist nicht mehr im Einsatz und wurde ohne Triebwerke eingemottet.

Venezolana übernehmen erste MD-82

Venezolana haben ihre MD-80-Flotte um eine erste MD-82 ergänzt. Das betreffende Flugzeug wurde einst von China Eastern Airlines eingesetzt.

Erste MD-80 der Austral erhält aktuelles Farbschema

Mit der LV-BGZ erhält offenbar eine erste MD-83 der Austral das neue Farbschema dieser argentinischen Fluggesellschaft. Das Flugzeug wird höchst wahrscheinlich derzeit technisch betreut und sollte sehr bald im neuen Farbkleid für die Öffentlichkeit zu sehen sein.