MD-80 Headline News

Up where they belong… MD-80.com!

Monatsarchive: Oktober 2011

Ehemalige City Airline MD-87 wieder bei SAS im Einsatz

Die ehemals bei City Airline eingesetzte MD-87 SE-DMK ist wieder bei SAS im Einsatz und erhielt eine Interimsbemalung mit kleinem SAS-Logo.

Advertisements

QantasLink, Hawaiian Air, China Southern/Delta

Nach aktuellem Kenntnisstand führen QantasLink ihren Flugbetrieb unabhängig von der temporären Flugbetriebseinstellung der Qantas fort. Die Geschäftsführung von Qantas hat aufgrund langer schwelender Arbeitskämpfe zu einem eher ungewöhnlichen Mittel gegriffen und den gesamten Flugbetrieb temporär eingestellt. QantasLink führen im Auftrag der Qantas u.a. Linienflüge mit Boeing 717-200 durch.

Hawaiian Airlines stehen vor der geplanten Übernahme einer zusätzlichen Boeing 717, die in Miami für den Einsatz bei Hawaiian Airlines vorbereitet wird.

Die vorletzte ausgemusterte MD-90 der China Southern Airlines wurde in die USA überführt und wird ebenfalls für den Einsatz bei Delta Air Lines vorbereitet.

Spanair bald „Barcelona Airlines“?

Spanische Medien berichten über einen möglichen Einstieg der Qatar Airways bei Spanair mit bis zu 49%. In diesem Zusammenhang wird auch über eine Namensänderung von Spanair in „Barcelona Airlines“ berichtet.

United Airways vor Übernahme einer weiteren MD-83

Die in Bangladesh beheimatete United Airways steht offensichtlich vor der Übernahme einer weiteren MD-83, die bisher die griechische Registrierung SX-BPP trug. Nach Angaben der Fluggesellschaft würde das Unternehmen dann drei MD-83 einsetzen.

MD-80 von Austral erreicht neuen Rekord

Im Internet wird gemeldet, dass am 26. Oktober 2011 die MD-81 der Austral LV-WFN die Marke von 60.000 Flügen erreicht hat und die erste MD-80 sein soll, die diese Anzahl an Flügen absolviert hat. Das Flugzeug gehört zu den zwei MD-81, die im Januar 1981 an Austral ausgeliefert wurden.

TonleSap Airlines erhalten erste Boeing 737-700

Die kambodschanische Fluggesellschaft TonleSap Airlines stehen vor der Übernahme einer ersten Boeing 737-700. Es besteht die Möglichkeit, dass dieses Flugzeug die von FAT Far Eastern Air Transport angemietete MD-83 B-28027 ersetzen könnte.

Spirit of Manila Airlines – Flugbetrieb eingestellt

Spirit of Manila Airlines sollen ihren Flugbetrieb eingestellt haben. Weitere Informationen stehen mir noch nicht zur Verfügung. MD-80.com werden recherchieren.

Cobham – neuer Vertrag für Boeing 717-Einsatz bei QantasLink bis 2018

Cobham Aviation Services Australia werden im Zuge eines neuen Kontraktes bis 2018 insgesamt 13 Boeing 717-200 im Markenauftritt der QantasLink einsetzen. In der Zwischenzeit wird die Boeing 717-Flotte von derzeit elf Flugzeugen um zwei Einheiten erweitert, eine Basis in Brisbane eingerichtet und das Streckennetz innerhalb Queenlands ausgebaut.

Flying America mit zwei MD-80

Das argentinische Unternehmen „Flying America“ bietet seit spätestens Ende September 2011 ergänzend mit zwei angemieteten MD-80 der LEAL und/oder AeroChaco (?) Flugdienste an. Zumindest wird die MD-83 LV-CIT der Leal Lineas Aereas im Zusammenhang mit der Flying America gebracht. Möglicherweise wird auch auf eine MD-87 zurückgegriffen.

MD-80.com werden in Kürze eine Seite für Flying America einrichten.

Austral´s MD-80 sollen bis 2012 ausgemustert werden

Pressemeldungen sind im Internet erschienen, die im Zusammenhang mit der Lieferung der 20sten Embraer 190 für die argentinische Austral die Ausmusterung der MD-81/-83/-88-Flotte bis 2012 erwähnen. Sollte sich diese Information bestätigten, wird nach 31 Einsatzjahren (1981-2012) die aktuell längste Einsatzzeit der MD-80 bei einer Fluggesellschaft enden.